Springe direkt zu Inhalt

Open Access Grau

Einige wenige Fachleute definieren einen „Grauen“ Weg:

„Der ‚Graue Weg‘ beschreibt die Veröffentlichung Grauer Literatur, also solcher Veröffentlichungen, die über den Buchhandel nicht zu beziehen sind. Dazu gehören im wissenschaftlichen Bereich Abstract-Sammlungen, Seminar- und Diplomarbeiten, Dissertationen, Tagungsberichte und ähnliche Dokumente. Ein Peer-Review findet bei diesen Dokumenten normalerweise nicht statt." (Glossar zu Open Science, HAW Hamburg)

Quelle: Wikipedia - Open Access