Springe direkt zu Inhalt

CC-Lizenzen - Creative-Commons-Lizenzen

Die gemeinnützige Organisation Creative Commons hat mehrere Copyright-Li­zenzen, bekannt als Creative-Commons-Lizenzen, kostenlos für die Öffentlich­keit zur Nutzung freigegeben. Die Lizenzen sind weit verbreitet, einfach ver­ständlich und bieten ein hohes Maß an Flexibilität. Dies wird dadurch erreicht, dass sie sich aus vier kombinierbaren Lizenz-Bausteinen zusammenfügen lassen:

  • BY – Namensnennung by attribution: Name der/des Urheber*in nennen und soweit technisch möglich Hyperlink auf das Ursprungsmaterial sowie die CC-Lizenz setzen
  • ND – keine Bearbeitungen / no derivatives: Das Werk darf zwar bearbeitet / verändert werden, aber die bearbeitete Fassung darf nicht weitergegeben werden.
  • SA – Weitergabe unter gleichen Bedingungen / share alike: Das Werk darf bearbeitet / verändert werden, aber die Weitergabe ist nur unter derselben Lizenz erlaubt.
  • NC – nicht-kommerziell / non-commercial: Eine Weiterverwendung ist nur für nicht-kommerzielle Zwecke erlaubt.