Springe direkt zu Inhalt

APC - Article Processing Charge

Article Processing Charges (APC) bezeichnen Publikationsgebühren in Open-Access-Zeitschriften. Nur etwa 30 % aller Open-Access-Zeitschriften erheben APCs. Die Zahlung durch die Autor*innen bzw. deren Institution/Arbeit­geber an einen Verlag erfolgt in der Regel nach dem Peer Review und der Annahme eines Artikels zur Veröffentlichung.