Springe direkt zu Inhalt

Kann ich die Lizenz immer frei wählen? Kann eine Lizenz vorgegeben sein?

Die für Publikationen zu wählenden Lizenzen können im Rahmen von Forschungsförderung vorgegeben sein. Üblich ist dies bei der Förderung von Open-Access-Publikationen aus Publikationsfonds sowie im Rahmen der Drittmittelförderung seitens Forschungsförderungsinstitutionen (wie im Fall des EU-Forschungsrahmenprogramm Horizont Europa).

Auch für einzelne Publikationsorgane oder durch Verlage können Lizenzen vorgegeben sein. So ist bei vielen Zeitschriften für das Open-Access-Publizieren eines Artikels eine Standardlizenz festgelegt, die Autor:innen nicht ändern können und damit im Fall der Annahme und Publikation ihres Artikels eine bestimmte Lizenz akzeptieren. Mitunter ist es möglich, die Lizenz im Einzelfall nach dem Opt-out-Prinzip zu ändern. Ein Verzicht auf eine Lizenz ist in der Regel jedoch nicht möglich. Im Fall von Büchern, die bei einem Verlag veröffentlicht werden sollen, gibt es meist keine festen Vorgaben, allerdings häufig eine Vorauswahl oder Empfehlung einer Lizenz seitens des Verlags. Hier sollte beachtet werden, dass Verlage mitunter aus kommerziellem Eigeninteresse restriktive Lizenzen bevorzugen und keine kompetente Beratung zur Lizenzwahl bieten.